1. Mal mit Prothese im Meer

Hey Leute, ihre ahnt nicht wie sehr ich mich schon auf den Herbst freue 😅… Habe so viel geschwitzt die letzten Tage… đŸ˜„

Am Samstag sind wir aus Kaulsdorf Italien wieder gekommen. Wir sind knappe drei Tage in Neapel gewesen, wir haben den Gewinner von unseres Gewinnspiels aus dem Tattoostudio begleitet. Eine Person hatte ein Kurztrip nach Neapel und ein 300€ Tattoo Gutschein gewonnen.

Wir sind dort in einem schönen Dorf gewesen direkt am Strand. Dort waren wir dann den ersten Tag. Ich bin dann mit meiner Prothese ins Meer gelaufen und es war total schön. Ich war vorher das letzte Mal richtig in Meer schwimmen mit 8 oder 10 Jahren, also schon ziemlich lange her 😅…

Ich muss zugeben, im Sand zu laufen ist einfach ultra schwer finde ich. Ohne die Hilfe von meinem Mann komm ich dort kaum voran 🙈. Es war sehr heiß also Wind wie ziemlich oft ins Wasser, dann unter die Dusche um das Salz aus der Prothese zu spĂŒlen und dann wieder zur Liege. Das war wirklich anstrengender als es sich anhört 😅. Das war harte Arbeit und ich war schon wieder nass trocken und dann wieder verschwitzt als ich zurĂŒck auf der Liege war 🙈.

Naja das mit der Prothese hat aber ganz gut geklappt. NatĂŒrlich darf es einen einfach nicht stören an geglotzt zu werden 😅. Das muss man sich als behinderter Mensch aber sowieso angewöhnen đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž. Übrigens bekomme ich jetzt wieder einen neuen Schaft, denn es ist ĂŒber ein halbes Jahr wieder her, Wahnsinn oder? So ewig hat es gedauert bis ich endlich den richtigen Schaft fĂŒr mich gefunden habe und zack sind so viele Probleme in Luft aufgelöst und ich laufe das erste mal so lange den selben Schaft.

Bald wird mir also ein neuer Innenschaft gedruckt, er wird nochmal etwas enger gemacht und dann gucken wir, ob wir auch einen neuen Außenschaft brauchen. Denn bei den 3D gedruckten ist das der Vorteil, er passt immer wieder in den alten Außenschaft rein.

Dann geht mein Genium Knie auch wieder in die Inspektion, mal sehen ob das Salzwasser wirklich nicht geschadet hat, es klackert schon eine ganze Weile wieder, ich hoffe das können sie wieder beheben. Ist wohl ein bekanntes Problem beim Genium x3.

Heute habe ich meinen Etagen richtigen Kunden gehabt im Tattoostudio, es war sehr aufregend und spannend. Jedes Tattoo ist einfach einzigartig, keins fĂŒhlt sich gleich an, weil jede Haut so anders ist. Diesen Monat geht s richtig los und ich kann ĂŒben bis die Finger brennen. đŸ˜âœŒïž

Also bis bald ihr lieben ❀

Eure Chaos.Cat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s