Next Level Schaft – 95% perfekt

Leute, ich hab endlich meinen neuen fertigen Schaft und bin soooo Happy đŸ˜±đŸ˜. Endlich kann ich den Liner scheiß weg packen und muss ihn hoffentlich nie mehr anziehen.

Dieses Mal ist der Schaft wirklich zu 95% perfekt geworden. Ein paar Minimale Details die man nun nicht mehr verbessern kann, sind noch ausbaufĂ€hig, aber die sind wirklich halb so wild. Eigentlich ist nur ein Detail etwas störend, der Rest wird sich im Langzeit test zeigen. Vielleicht erreiche ich ja auch auf lange zeit doch noch die 98% Perfektheit 😜.

Der Rand is ein paar mm zu kurz innen, das fĂ€llt mal mehr mal weniger auf je nachdem wie ich die Weichteile rein gezogen bekomme beim anziehen des Schaftes. Ansonsten ist die restliche Frage ob und wie lange das Innenschaft Material stabil bleibt. Der leichte Tuberaufsitz ist immer noch gewöhnungsbedĂŒrftig, grade nach dem Tausch jetzt wieder. Aber mit habe ich einfach mehr StabilitĂ€t. Mein Popo ist auch optisch vielleicht nicht so schön verpackt, da er nunmal sehr ausladend ist fĂ€llt das bei mir eben mehr auf đŸ€Ł. Aber wenn er höher eingepackt ist, habe ich auch dadurch mehr StabilitĂ€t.

Der Aufdruck ist dieses Mal auch perfekt geworden, mein Techniker hat sich wieder die grĂ¶ĂŸte MĂŒhe gegeben, damit er glĂ€nzt und trotzdem alles gut eingefasst ist. Das war beim vorherigen etwas knifflig, denn der Aufdruck hatte den Harz der ja am Schluss als versiegelung uber den Schaft gegossen wird, nicht wirklich angenommen. So musste er letztes Mal noch einmal Klarlack ĂŒberall drĂŒber machen. Das war sehr aufwĂ€ndig und der Lack ist leider ziemlich empflich was Kratzer angeht. Nun ist es nur Harz oben drĂŒber wie es sein sollte und der ist wesentlich kratzfester.

Ich hoffe, dass ich nun erstmal eine gaaaanze Weile meine Ruhe habe 😌🙈. Ansonsten habe ich diese Woche ja Urlaub und die Woche fliegt mir so davon. Ich möchte mich nun aufs zeichnen lernen konzentrieren, um eventuell meinen Traum vom tĂ€towieren doch nochmal nĂ€her zu kommen. Ich habe verstanden das Talent nur Übung ist und Übung macht den Meister. Ich habe ewig die Ausrede gehabt, Ich will ja gern aber ich kann es nicht. Aber ich muss einfach ĂŒben ĂŒben ĂŒben und habe schon wesentliche Fortschritte gemacht. Besuche einen Kunstlehrer und werde alles geben um meinen Traum zu verwirklichen. Ewig in der Zahntechnik zu sitzen ist fĂŒr mich einfach keine Option.

Also follow your Dreams đŸ˜Œâ€ïžđŸ˜˜.

Am Freitag besuche ich mein kleinen SchĂŒtzling Aileen, von ihr hatte ich mal erzĂ€hlt. Sie hat fast das gleiche wie ich und auch seit Jahren ein steifes Bein. Nun wird sie morgen endlich amputiert bei meinen Arzt in MĂŒnster und ich bin total mit aufgeregt und hoffe sie wird damit auch ihren neuen besseren Weg finden. Es ist mir immer noch eine riesen Freude und Ehre wenn ich Andere bei ihrem Weg begleiten darf und sie unterstĂŒtzen kann. Deswegen freue ich mich auch immer, wenn mir Leute schreiben und mich um Hilfe bitten ❀.

Also scheut euch nicht mir zu schreiben 😉.

Eure Chaos.Cat

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s