Neuer Techniker, neues Glück

Pfui was ist das heute für ein drecks Wetter, von tollen sonnigen Tagen mit Frühlingsgefühlen, zu matschigen nassen, kalten Wetter. Da soll mal einer drauf klar kommen von jetzt auf gleich. Naja typisch Deutschland Wetter.

Heut morgen war ich schon bei meinem ersten Termin in Leverkusen bei APT. Es ist ein relativ neuer kleinerer Laden, allerdings eben nur für Prothesen. Also gibt es keinen typischen Sanitätshaus Verkauf zusätzlich oder ähnliches. Darum benötigen sie natürlich auch viel weniger Platz.

Ich habe dann dort mit einem Techniker gesprochen, mal eben zwei Stunden lang. Ich hatte halt viel zu erzählen und wir haben viel gesprochen über Möglichkeiten, Probleme, verschiedene Systeme und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile etc pp.

Ich fühle mich dort aufjedenfall gut aufgehoben, die Chemie stimmt und wir haben schon einige Ideen zusammen gesammelt die wir demnächst austesten wollen. Also steht es für mich fest, dass ich dort hin wechseln werde. Nächste Woche Mittwoch habe ich sogar schon den nächsten Termin, mir wird ein anderer Liner bestellt, der mit gel von innen ist. Evtl ist er dann besser zu tragen, bzw rutscht nicht beim schwitzen so wie mein jetziger Liner.

Wir wollen dann erstmal Mittwoch ein zwei Sachen ausprobieren und wenn der Liner angenehm ist können wir direkt einen Gipsabdruck machen. Die Schaftart werde ich beibehalten, also die Co. Co. S Schaftform. Allerdings werden wir das System etwas verändern.

Wir wollen probieren den Schaft innen durchgehend mit einem weichen Schaft zu machen. Darüber kommt dann Carbon, später kann dann die Aussparung zum besser Sitzen am hinteren Teil des Schaftes auch gemacht werden. Dazu wollen wir dann wieder auf Seal in wechseln. Also Liner mit Dichtlippe.

Aber weil ich den beliebten und auch guten seal in XTF Liner, den ich ja schon öfter hatte, nicht so gerne mag, bzw das Silikon innen auf der Haut einfach nicht so super haftet wie zb. Gel, wollen wir wieder einen Liner von Willowwood nehmen und dann die Lippen vom XTF einfach drauf setzen. Dann habe ich einen angenehmen Gel Liner und die Funktion vom XTF, also die verschiebbare Dichtlippe. Auf anderen Linern die außen mit Stoff bezogen sind würde dann kein Vakuum entstehen. Deswegen sind beim. XTF auch außen so Gummilinien drauf für die Dichtlippe dann.

Ja mal sehen ob es dann besser klappt, aber ich denke damit werde ich einfach besser fahren als mit allem andren. Es sind wenig Fehlerquellen zur Option und durch die verschiebbaren Lippen habe ich optimales Vakuum. Dazu dann der durchgehende weiche Innenschaft der alles super abdichtet und außen dann Carbon mit Fenster unterm Popo zum angenehmer sitzen. 👍

Das ist erstmal der Plan 😉, bis dahin halte ich euch auf dem laufenden.

Und falls ihr mit eurer Prothese oder eurem Techniker unzufrieden seid, dann lasst euch mit nichts abspeisen und seht euch lieber nach einem neuen Techniker um. Auch wenn ihr noch so ein gutes Verhältnis mit dem Techniker habt, wichtig ist nur, wie ihr klar kommt und wie ihr mit eurer Prothese zufrieden seit. Immerhin läuft ihr viele Jahre mit dem Teil, also muss es einfach perfekt sein. Aber natürlich ist der Weg dahin auch ein ganzes Stück. Und je schneller ihr merkt es funktioniert nicht, um so schneller könnt ihr mit jemand neues evtl besser voran kommen.

Also bis die Tage 😘✌️.

Eure Chaos.Cat

Advertisements