Zweiter Party Fehlversuch

Heute wollte ich mal wieder über etwas anderes schreiben, als über die Reha oder meine Prothese. 
Nach vielen Jahren Partyzeit und vielen Festivals, die ich immer geliebt habe, hat sich natürlich mein Leben erstmal Schlagartig geändert. Ich habe diese Entscheidung, aber natürlich bewusst getroffen, aber ich dachte schon ziemlich oft, dass ich nun ruhig mal wieder feiern gehen könnte. Immerhin ist es nun schon 7 Monate her und ich die Reha war auch schon sehr hilfreich. Naja… 

Nun hatte ich schon zum 2. Mal vor, wieder mal auf eine Party zu fahren, nur für ein paar Stunden und nur um mal wieder raus zu kommen. Doch leider muss man in so einer Situation wie ich es gerade bin, oft mit sich selbst kämpfen, um immer wieder aufs neue zu lernen, dass man nicht immer alles so machen kann, wie man es sich wünscht. Das nichts mehr so wie vorher ist, muss man eben auch selbst erst neu lernen und man wird immer wieder auf eine neue Probe gestellt. Immer wieder kommen Situationen, an die man früher niemals gedacht hätte. 

Man kann eben nicht alles planen, manchmal soll alles von selbst laufen. Man muss lernen, sich mit seiner neuen Situation zu arrangieren. Immerhin ist das jetzt mein neues Leben und ich wollte es so und ich liebe es. Ein neuer Lebensabschnitt, vielleicht passt da feiern einfach nicht mehr rein. 🤷🏼‍♀️Dann sollte es eben nicht mehr so sein. Das heißt eigentlich, ist es geworden wie ich es wollte. Ich wollte diesen neuen Lebensabschnitt und meine Prioritäten anders setzten. Nun unterstützt mich mein Schicksal, auch auf diesem Wege zu bleiben. 

Also nachdem ich bei dem ersten Partyfehlversuch, nach 5 Minuten wieder raus ‚gerannt‘  bin, weil es mir einfach zu laut und stressig war und es mehrere horror Treppen im Club gegeben hat 🙈. War ich schon erstmal etwas down. Einfach mal eben live zu realisieren,  dass man noch nicht so kann, wie man will, ist einfach ein neues Gefühl. Das habe ich ja auch an den sehr heißen Tagen ohne Party zb schon oft erlebt. 

Aber heute war es wieder anders, ich hatte erst garkeine Lust weil das Wetter schlecht war. Schon auf dem Weg zum Festival, direkt in meiner Nachbarstadt, habe ich schon gemerkt, dass ich unsicher war. Mein Mann hatte einen Gig und deswegen standen wir zusätzlich noch unter zeit Zeitdruck, also Stress. 

Da ich mittlerweile ja weiß, das ich dem Stress lieber aus dem Weg gehen sollte, hatte ich schon die kurze Idee wieder zu fahren und meinen Mann später dann wieder ab zu holen. Nach viel Verkehrschaos und Stress endlich an einem nahe gelegenen Parkplatz angekommen… Nochmal überlegt soll ich jetzt mit… Und dann sind wir los, nachdem der Regen doller wurde und ich nach 5 Minuten schon nicht mehr konnte, habe ich dann gestoppt und bin doch wieder alleine zurück und nachhause 😅. Beste Entscheidung. 

Joa haha… Klingt irgendwie ziemlich strange, aber habe schon auf dem kurzen Weg so viele stressige, besoffene Menschen gesehen, da habe ich mich schon völlig fehl am Platz gefühlt 🙈. Ich bin echt heil froh noch um gedreht zu haben. Denn es war danach so am schütten und der Weg war für meinen Mann noch so weit, dass selbst er aus der Puste war. Ich hatte also ein völlig anderes Bild von dem Weg im Kopf, den wir schon zig mal gelaufen sind. 

Immer wieder lernt man neu und stellt fest, wie viele Kleinigkeiten man im Leben vergiss, man vergisst wie weit ein Weg ist, weil man zum Beispiel nie drauf geachtet hat früher, durch Ablenkung und vielleicht nach einigen Bieren, vergisst man sowas einfach. Und heute denke ich mir, wie habe ich diese Wege nur immer geschafft, mit meinem steifen Bein damals, hat mich ja doch schon immer lange, treu begleitet. Schon komisch, einfach ein krasses Erlebnis, welches man tausend mal gleich erlebt hat und welches man nun plötzlich durch völlig andere Augen sieht. 

Naja bin aufjedenfall froh immer neu zu lernen und auch darüber, dass ich eigentlich genau dort bin wo ich hin wollte, auch wenn ich dafür einen großen Teil meines Leben verliere, oder besser gesagt, hinter mir lasse. Denn es ist kein Verlust, sondern ein Gewinn. Ein Gewinn eines neuen Lebens, einer Chance und einer großen Entwicklung. 
Ich hoffe ihr habt noch ein entspanntes Wochenende. 😘

Eure Chaos.Cat 

Advertisements