Neues Prothesensystem

Heute war ich wieder bei meinem Ot. Eigentlich wollten wir meinen Testschaft enger machen und einen neuen Gipsabdruck nehmen. Leider war aber der Gelliner den ich bräuchte nicht im Haus. 

Ich habe innerhalb einer Woche ca. wieder so krass abgenommen, am Stumpf leider nur, dass ich eine Liner Größe übersprungen habe und nun von 34 auf 30 geschrumpft bin ^^. Naja der neue Liner wurde jetzt bestellt und sobald er diese Woche ankommt, werden wir einen neuen Gipsabdruck machen. 

Dieses Mal machen wir ein anderes System und ich hoffe, dass ich damit dann besser klar kommen werde. Wir machen ein System das ohne Vakuum ist und welches mit einem Lederband fest geklettert wird. Das kann man machen, wenn zb. das Pin System wegen der Länge nicht passt, dort wird ein Metallpin am Linerende befestigt und in dem Schaft fest einrastet.

Nun machen wir von Prinzip das selbe nur eben mit einem Lederband, welches man dann fest klettert. Dann habe ich zusätzlich noch einen Verdrehschutz. Damit ist es dann nicht mehr möglich die Prothese zu verlieren, wie es mir bei meinem Vakuum System schon des öfteren passiert ist. Dazu wird meine empfindliche Stelle noch entlastet.

Ich bin da guter Dinge und freu mich drauf. Heute habe ich auch bescheid bekommen, wann meine ambulante Reha anfängt. Ausgerechnet genau an meinen Geburtstag soll sie starten 🙈, naja ich hoffe es macht etwas Spaß und ich werde gefordert. 

Dieses Wochenende werde ich warscheinlich ins Phantasialand fahren mit meinem Mann, es ist nämlich und erster Hochzeitstag 😊❤️. Ich bin gespannt ob und wie ich überall drauf kann. Werde natürlich berichten ✌️. 

Ansonsten wünsche ich euch erstmal noch eine schöne Woche 😊🌼.

Eure Chaos.Cat 

Advertisements