Und alle guten Dinge sind |||

Heute war der Termin für meinen neuen Gipsabdruck. Da wir nun doch nach einigen hin und her, wieder zur Variante mit Liner gewechselt sind, mussten wir damit wieder einen neuen Abdruck machen. 

Bei dem Gipsabdruck belaste ich meinen Stumpf etwas, dass machen wir weil ich, anders wie bei normalen Oberschenkelamputierten, volle Endbelastbarkeit habe. Davon habe ich euch mal ein Foto gemacht, welches ihr wie immer unten finden könnt. 

Der neue Liner ist mir von vielen Trägern empfohlen worden. Von den Linern gibt es nämlich auch wieder sehr viele verschiedene. Ich habe nun den Iceross Seal-In® X TF Liner von Össur mit einer verschiebbaren Dichtlippe. 

Soweit so gut… Ich bin sehr gespannt und habe mich damit etwas abgefunden das es nun nicht so schnell geht wie ich es gern hätte. Ich mache mir oft selber unnötigen Stress… Warum auch immer 😅. Es sollte erstmal halt nicht so sein, bei dem Wetter liegt man ja sowieso nur zuhause auf dem Sofa rum 😜.

Morgen machen wir eine kurze Schaftanprobe, wenn dann alles passen sollte wird Freitag die Laufprobe stattfinden. Danach muss er nur noch überlaminiert werden und er ist fertig. 😋🤞 Toi Toi Toi.

Übrigens kommt morgen endlich mein heiß ersehntes Prothesen cover von Alleles aus Canada an 😁. Freu mich schon riesig drauf, ich werde dann mal ein Video machen wie ich es auspacke 😜. Sobald meine Prothese dann fertig ist, kann ich es an mein Prothesenknie befestigen.

Jetzt nur noch aufs Sofa und abschalten😘

Bis morgen 

Eure Chaos.Cat 


Advertisements