Letzte Infusion 

Juhu guten morgen Welt 😁,

heute bekomme ich meine letzte Antibiotika Infusion. Endlich 😊. Dann kommt auch diese sch**ß Nadel aus meinem Arm raus. Danach heißt es nicht mehr jeden morgen zum Arzt und 4 Wochen lang ein Tabletten Antibiotika nehmen. Meine Blutwerte sind super und mir geht es auch sehr gut. 

Ich bekomme wohl jetzt noch Vitamin D Tabletten, das war der einzig schlechte Wert und Eisen, aber das wird von allein besser. Ja danach muss ich trotzdem weiterhin zur regelmäßigen Blutkontrolle dort hin. Morgen werden endlich meine Fäden gezogen von der 2. Kleinen Op vor 3 Wochen. Danach kann ich auch endlich nach über 2 Monaten diese scheiß Pflaster weg lassen und meiner Haut mal Luft gönnen. 

Heute bin ich noch mit einem anderen Orthopädietechniker verabredet, dort habe ich auch unabhängig davon eine Bewerbung hin geschickt für die Ausbildung dieses Jahr. Die sitzen direkt über der Unfallklinik, auch nicht verkehrt. Ich bin sehr gespannt, ich möchte mir mal eine 2te Meinung einholen, ich war bisher nämlich nur bei dem einen ohne mir vorher verschiedene anzuhören. Ich fand meinem jetzigen so nett das ich dachte, dann bleib ich gleich hier. Naja er ist auch super aber das Haus hat einige Dinge nicht, die wiederum andere haben. Ein Beispiel wären Leih-Kniegelenke direkt vom Haus, von super Herstellern. Dann spart man sich viel Ärger mit der Krankenkasse…  Naja werde mir da alles mal anschauen und hören was sie mir dort raten und empfehlen. Dann entscheide ich danach was ich mache. Auch wenn ich ein schlechtes Gewissen haben werde, falls ich dann Wechsel, so kurz vorm Startschuss, aber ich muss da an erster Linie mich denken. Schließlich will ich die beste Versorgung und Kunden haben die anderen auch genug. Denke mal das wird kein ‚Beinbruch‘ für den anderen OT 😜. 

So dann mal einen tollen Tag euch allen, ihr hört morgen wieder was von mir 😉. 

Eure Chaos.Cat 

… Und jaaa wieder mit alter neuer Frisur xD 

Advertisements