What the fuck?!

Vorhin kam die Dame vom Entlassungsportal vorbei und meinte allen ernstes, dass ich jetzt am Samstag nach Duisburg verlegt werden könnte. Da ich ja dachte, dass ich wie geplant am Sonntag oder Montag gehen darf nach 10 Tagen, habe ich gesagt das macht ja keinen Sinn mehr dann. Und habe mich vorher schon damit abgefunden gehabt zu bleiben bis Sonntag. 

Naja sie hat nochmal einen Arzt zu mir geschickt, da ich doch sehr viele Fragen hatte. Ich wusste garnicht was jetzt Sache ist, wann ich entlassen werde oder sonst was. Die Visite heute morgen hat auch nichts gesagt. Naja eben war er dann da und meinte, da gestern ein neues Antibiotika angesetzt wurde und das andere nicht so richtig anschlieg, müsste ich jetzt nochmal 14 Tage bleiben für das neue Antibiotika. Oo

Schön das mir das mal einer sagt… Jetzt weiß ich auch wieso ich Samstag verlegt werden soll. Allerdings will ich jetzt wissen ob ich es dort dann ambulant machen kann, kann ja nicht wahr sein, wenn ich doch direkt neben an wohne von der anderen Klinik. Wieso sollte ich dann noch dort ein Bett belegen und für die Nächte auch noch zahlen, wenn ich sowieso nur einmal morgens Antibiotika bekomme. Ich könnte doch wohl den ganzen Tag zuhause sein oder wenigstens zuhause schlafen :/..  

Naja jetzt muss ich erstmal wieder warten, bis der Arzt das geklärt hat alles. Find es echt scheiße,  dass mir nicht direkt sowas gesagt wird. Also echt ne Unverschämtheit wie man hier abserviert wird nur weil Feiertage sind und die richtigen Ärzte alle schön im Urlaub sind. -. – 

Werde keine weiteren 2 Wochen im scheiß Krankenhaus liegen nur wegen einmal Antibiotika am Tag, das Antibiotika ist ja verständlich, aber dann dort übernachten finde ich echt bescheuert!!! 

Advertisements