Tag 4

Juten morgen liebe liebenden :), meine Laune ist sehr gut, mein befinden ebenfalls. Immer noch keine Schmerzen mehr seit gestern, allerdings ist bis morgen noch die Schmerzpumpe dran und der Blutschlauch (Drainage) auch. 

Sie sagten mir wenn die Pumpe raus kommt, kann es sein das man nochmal schmerzen bekommt. Man muss dann auf Tabletten umstellen, damit man erst garkeine Schmerzen bekommt. Hoffe das ich nicht in ein Tief fallen werde und die Tabletten mich nicht so ausnocken, jetzt gerade wo es mir so gut geht und ich fit werde. 

Heute morgen war ich das erste mal auf dem Behindertenklo auf dem Flur, interessant oder?!  😀 Aber ich hab mich riesig gefreut, denn vorher durfte ich noch nicht sitzen, nun wurde Ich eben rüber gefahren und ich konnte allein dort aufs Klo gehen. 

Das stehen auf einem Bein klappt schon erstaunlich gut, auch wenn es immer nur kurz war und mit festhalten etc. Denke das liegt daran, dass Ich mein Bein schon vorher nicht so belasten konnte und immer auf dem anderen Bein stand. Also es ist aufjedenfall schon immer mein linkes Bein mein Standbein, das macht es leichter denke ich :). 

Naja heute gibt’s nochmal Besuch und morgen kommt der nächste Schritt, Schläuche ziehen…. Uiui naja angenehm wird das nicht, Drainage kenn ich schon, tut leider immer unterschiedlich weh. Habe wieder mehr bammel vor dem Schmerzkather, aber dat wird schon ;). 

Heut nochmal Verbandwechsel, und Stumpf immer noch schön :). Habe lange überlegt, auch mit anderen zusammen, wie ich ihn wohl nennen kann. Finde das Wort Stumpf nämlich richtig scheiße, alle verniedlichungen wie Stumpfine oder Stumpfi gehen ja gerade noch so. Ich bin aber kein Kleinkind sondern ne Frau, da passt es einfach nicht. Schon garnicht sowas süßes :D. 

Hmmm…  Evtl nenn ich ihn einfach Greebo, so heißt die Katze aus einem Märchenbuch, die ist halt auf dem Bein tätowiert. Habe ihn weil er auch immer ein Draufgänger war und überall Narben hat, genau wie ich,  und nun hat er auch ein Teil von sich verloren durch die Op. Denke lasse sein Gesicht richten, davon sind nur noch seine Ohren übrig, in 1-2 Jahren kann ichs wieder tätowieren lassen, dann lass ich vielleicht nur eine Vorderpfote wieder nachstechen :D. 

Naja jetzt heißt es wieder Tag rum bekommen und auf meinen Besuch warten :). 

Euro Chaos.Cat 

Advertisements